05. Oktober 1988 14.30 Uhr - Bruno-Plache-Stadion, Leipzig - 5200 Zuschauer - SR Natri (Fi)

1. FC Lokomotive Leipzig 4 : 0 FC Aarau

Spielgeschehen:
Matthias Zimmerling (20.) 1:0
Matthias Zimmerling (28.) 2:0
(44.) Rolf Osterwalder
Damian Halata (59.) 3:0
(71.) René van der Gijp
Damian Halata (81.) 4:0

Aufstellung Heimteam: Aufstellung Gästeteam:
René Müller Roberto Böckli
Frank Baum Rolf Osterwalder
Torsten Kracht Heinz Siegrist (46.)
Matthias Lindner (46.) André Meier
André Barylla Daniel Wyss
Heiko Scholz Thomas Wyss
Damian Halata Alfred "Charly" Herberth
Uwe Bredow René van der Gijp
Hans-Jörg Leitzke (70.) Samuel Opoku Nti (70.)
Olaf Marschall Adrian Knup
Matthias Zimmerling Christian Matthey
Matthias Liebers (46.) Reto Rossi (46.)
Dieter Kühn (70.) Christian Wyss (70.)

Bemerkungen:
Leipzig ohne Hobsch, Zötzsche (beide verletzt) und Kreer (gesperrt). Aarau ohne Kühni (intern gesperrt), Schär, Kilian und Tschuppert (alle verletzt). Lattenschuss Halata (54.).